Technische Hilfeleistung – Großtierrettung

Am 31.07.2020 wurden wir um 16:28 Uhr mit dem Stichwort „Mittlere technische Hilfeleistung – Großtierrettung“ per DME zu einem Einsatz in Hustedt alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das in einer Scheune ein Pferd in einen Keller gefallen war. Zusammen mit der FF Hauptwache und der BF Hannover, welche mit einem Kran und einem AB Rüst unterstützten, gelang es uns das Tier nach mehreren Stunden Arbeit aus seiner misslichen Lage zu befreien. Im Einsatz waren die Fahrzeuge F CE 10/45/61, F CE 10/21/61 und F CE 10/17/61 mit insgesamt 14 Kameraden.

Einen umfangreichen Bericht mit vielen Bildern findet ihr auf der Seite der FF Celle.

Technische Hilfeleistung – Großtierrettung