Mitgliederversammlung 2020

Am 11.01.2020 eröffnete um 20:02 Uhr Ortsbrandmeister Marcel  Lindner mit der Begrüßung der Ehrengäste die Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Hustedt. Im abgelaufenen Jahr 2019 hatte die Feuerwehr Hustedt acht Einsätze bei denen insgesamt 289 Einsatzstunden durch die Mitglieder der Einsatzabteilung geleistet wurden.  Neben dem Einsatzgeschehen konnte als weiteres Highlight des Jahres 2019 auf einen erfolgreich durchgeführten Leistungsmarsch mit 29 gestarteten Mannschaften  zurückgeblickt werden. Auch die stetig besser werdende Zusammenarbeit über die Stadtgrenze hinaus mit der Ortsfeuerwehr Eversen wurde als sehr gute Entwicklung erwähnt. Insgesamt leisteten die aktiven Mitglieder der Feuerwehr Hustedt in Einsatz-, Ausbildungs- und Sonderdiensten und dem Engagement in den Sondereinheiten der Feuerwehr Celle über 4060 Arbeitsstunden. Die Feuerwehr Hustedt hat zurzeit 35 aktive Mitglieder sowie  17 Mitglieder in der Altersabteilung und 103 fördernde Mitglieder.

Nach erfolgreich abgeleisteter Truppmann-Ausbildung wurden die Feuerwehrmannanwärter Nicolai Nolze, Max Foulger und Kevin Trunschke zum Feuerwehrmann ernannt. Insgesamt nahmen 15 Kameraden an 18 Aus- und Weiterbildungen auf Stadt-, Kreis- und Landesebene teil.

Zum Kassenprüfer wurde Maximilian Maurer gewählt.

Im Anschluss übermittelten unser Ortsbürgermeister Axel Fuchs vom Ortsrat Groß Hehlen – Scheuen – Hustedt, unser stellvertretender Stadtbrandmeister Olaf Mackensen und Jann Brüsting von der Verwaltung der Stadt Celle ihre Grußworte.

Um 21:30 Uhr konnte Ortsbrandmeister Marcel Lindner die Mitgliederversammlung beenden.

Auf dem Foto von rechts nach links:

Stellv. Stadtbrandmeister Olaf Mackensen, Max Foulger, stellv. Ortsbrandmeister Hartmut Bosse, Kevin Trunschke, Jann Brüsting, Nicolai Nolze, Ortsbrandmeister Marcel Lindner

Mitgliederversammlung 2020