Feuerwehrpokalschießen 2019

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr wieder unser Feuerwehrpokalschießen am 03.10.2019 statt. In gemütlicher Runde konnten die Feuerwehrkamraden aus der Einsatzabteilung, dem Reservezug und dem Kreis der fördernden Mitglieder ihr Können am KK-Gewehr auf dem Schießstand des Schützenvereins Hustedt 1919 e.V. unter Beweis stellen. Zu Essen gab es Leberkäse im Brötchen dazu Salat.  Insgesamt nahmen 30 Schützen am Schießen teil von denen beachtliche 20 eine Zehn schafften. Durchsetzen konnte sich am Ende Nicolai Nolze vor Achim Dinter und Markus Schmidt.

Feuerwehrpokalschießen 2019