AED – Automatisierter externer Defibrillator

Seit Sommer 2016 ist am Gerätehaus der Feuerwehr Hustedt ein AED verfügbar. Dieser ist in einem Kasten neben dem Eingang untergebracht. Es steht jedem frei im Falle eines Notfalls das Gerät zu entnehmen und zu nutzen.

Zur Verfügung gestellt wurde das Gerät vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hustedt e.V., welcher hierfür fleißig Spenden gesammelt hatte.

Wir bitten das Gerät nach einer Nutzung wieder zurückzubringen und die Feuerwehr Hustedt von der Nutzung in Kenntnis zu setzen, da es nach einer Benutzung erst instand gesetzt werden muss bevor es wieder einsatzbereit ist.