Alarmübung in Altensalzkoth

Am 27.06.2019 wurde die Feuerwehr Hustedt mit dem Alarmstichwort „B2 – Brennt Unrat in Scheune“  mittels Sirene und DME nach Altensalzkoth kurz vor Eversen alarmiert. Es handelte sich hierbei um eine Alarmübung  welche von der Feuerwehr Eversen ausgearbeitet wurde. Vor Ort wurde ein Brand in einer Werkstatt mit mehreren vermissten Personen im Gebäude simuliert. Neben dem Aufbau einer Wasserversorgung über eine längere Wegstrecke wurden auch die Atemschutzgeräteträger bei der Menschenrettung und Brandbekämpfung gefordert. Wir danken der Feuerwehr Eversen für die gelungene Ausarbeitung und die anschließende kameradschaftliche Bewirtung. 

Weitere Berichte und Fotos auf :

Kreisfeuerwehrverband Celle e.V.

Feuerwehr Celle (Facebook-Präsenz)

 

Alarmübung in Altensalzkoth