3. Leistungsmarsch in Hustedt

Bergen holt Sieg bei den Feuerwehren, Stieglfreunde bei den zivilen Mannschaften

FF Scheuen holt den Stadtpokal

Am 07.09,2019 führten wir den 3. Leistungsmarsch der Feuerwehr Hustedt durch. Unserer Einladung folgten aus dem gesamten Landkreis 21 Feuerwehrmannschaften und 8 zivile Mannschaften. Es galt einen 11,8 km langen Rundmarsch um Hustedt zu absolvieren und an insgesamt 10 Stationen die eigenen Fertig- und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Dies gelang den Mannschaften mit zum Teil herausragenden Ergebnissen. Insgesamt konnten 900 Punkte erreicht werden. Mit 709 Punkten setzte sich die Feuerwehr Bergen vor den Feuerwehren aus Scheuen (700 Punkte) und Sülze (698 Punkte) durch und konnte somit das vergoldete B-Strahlrohr erringen. Die Feuerwehr Scheuen errang als bestplatzierte Mannschaft aus der Stadt Celle zudem den Stadtpokal der Feuerwehr Celle. Der C&S-Zug Celle erhielt den neu gestifteten „Rote Laterne“ -Pokal da sie die Stadtmannschaft mit der niedrigsten Platzierung im Gesamtklassement waren.

Die Stieglfreunde setzten sich bei den zivilen Mannschaften mit 719 Punkten durch, vor der Mannschaft von Bauma Wulf (638 Punkte) und den „Blondies on Tour“(618 Punkte).

Da die Feuerwehr Scheuen aufgrund ihres Gerätehaus-Neubau gerne im kommenden Jahr einen Leistungsmarsch ausrichten wollte passte es sehr gut das die FF Scheuen als Stadtpokalsieger traditionell den nächsten Leistungsmarsch ausrichtet. Der Ortsbrandmeister Achim Dehn kündigte den Termin für voraussichtlich Ende August 2020 an. Der Stadtbrandmeister Kai-Uwe Pöhland gratulierte den Siegern und zeigte sich beeindruckt  vom dörflichen Zusammenhalt in Hustedt welcher uns die gelungene Durchführung dieses Leistungsmarsches ermöglichte. Im Anschluss an den Leistungsmarsch fand dann noch die Hofparty mit unserem DJ Bergi statt.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Sponsoren:

und Unterstützern:

Schützenverein Hustedt 1919 e.V. (Station)

Treckerfahrer Hustedt (Station)

Freiwillige Feuerwehr Hauptwache (Fahrzeuge und Material)

Führungsgruppe Einsatzleitung (Personal und Fahrzeuge)

Jugendfeuerwehr Groß Hehlen (Personal für die Kinderbetreuung)

Malteser Hilfsdienst (Sanitätsdienstliche Betreuung und Info-Stand AED)

FF Altenhagen (Wasserspiele für die Kinderbetreuung)

Familie Wussow (Material für die Kinderbetreuung)

und allen Reservisten und fördernden Mitglieder für ihre tatkräftige Unterstützung bedanken. Wir hoffen ihr hattet alle genauso viel Spaß wie wir ihn hatten!

Übersicht über die Platzierung

Ergebnis Feuerwehr

Fotos

3. Leistungsmarsch in Hustedt